Eine geballte Ladung Kinderkultur auf der Zitadelle Spandau

Programm des Puppenspielfestivals auf der Zitadelle Spandau herunterladen.

Liebe Kinder, liebe Theaterfreunde,

nach Jahren der Abstinenz freuen wir uns besonders, ein Programm-Highlight für Kinder und Junggebliebene wieder aufleben zu lassen: Das Spandauer Puppentheaterfest.
Mit einer Förderung aus dem Bezirkskulturfonds Spandau ist es am 25. und 26. Mai 2019 wieder möglich, Ihnen „Ein Fest der Figuren“ - Das Puppenspielfestival auf der Zitadelle Spandau zu präsentieren.

Zusammen mit dem Museumskinderfest am 25.5. von 14:00 bis 18:30 Uhr können Sie eine geballte Ladung Kinderkultur auf der Zitadelle genießen. Das Ende des einen ist dabei der Beginn des anderen Festes. Um 21:00 Uhr beginnt „Ein Fest der Figuren mit der den Pyromantikern auf der Zitadellenwiese. Mit dem theatralischen Feuerwerk-Spektakel „Feuer, Wasser und Posaunen eröffnen wir mit faszinierenden Wasser- und Flammenbildern archaisch und poetisch zugleich das Puppenspielfest.

Das Festivalprogramm können Sie als hier als pdf-Datei herunterladen. Dort finden Sie den Spielplan, eine Karte mit den Spielstätten sowie die Eintrittspreise.

Am 26. Mai erleben Sie über den Tag verteilt eine Premiere und zwei weitere Kindertheaterinszenierungen an verschiedenen Spielorten auf der Zitadelle, später, um 18 Uhr, wird im Gotischen Saal, das Theater des Lachens aus Frankfurt an der Oder, das „gewohnt spielwütige und souverän agierende Ensemble“, die Inszenierung: „Reise in die Mark Brandenburg“ einen theatralischen Fontane Abend präsentieren.

Zum Abschluss zeigt das Theater Zitadelle im Theater Zitadelle seinen Klassiker: „Die Berliner Stadtmusikanten“ - eine überraschende und liebenswerte Interpretation des bekannten Märchens.

Kommen Sie in Scharen und erzählen Sie es weiter, denn die Zitadelle ist wie geschaffen für so ein Festival.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Theater Zitadelle