An der Produktion arbeiteten mit:

Regie
Iskender: Rudolf Schmid
Die Böcke Bruse: Hans-Jochen Menzel
Das Kranichmädchen: Therese Thomaschke
Spiel: Regina Wagner, Daniel Wagner
Projektionen und Ausstattung: Ralf Wagner
Musik: Boris Sichon

Technisches

Spieldauer: 45-50min
Aufbauzeit: 2h
Abbauzeit: 1h
Zuschauerbegrenzung: 150

Bühne
Podest: 5 x 5m
Podesthöhe: 60cm bzw. ansteigende Sitzplätze

Licht
Anlage wird mitgebracht, vorhandene Anlage wird gern genutzt

Ton
Anlage wird mitgebracht, vorhandene Anlage wird gern genutzt

Technische Bedingungen
Stromanschluss 220 V
verdunkelbarer Raum

Motive und Reihenfolge der Fotos entsprechend der Abbildungen rechts.
Veröffentlichung nur mit Urheberangabe.

Zurück